Jan-Philipp Ehm

Geburtsdatum: 23.08.1999

Homebase: Plön

Lieblingsspots: Safety Bay Australien, Taiba Brasilien, Orth Fehmarn

Stil: Freestyle

Biggest Achievements:

Vize Meister 2018 U19 Kitesurf Masters Slalom, 5th overall Kitesurf Masters Freestyle Junioren, Youth PKRA Spain 2014 top 20, diese Jahr hoffentlich Fachhochschule 😀

Wie bist du zum Kiten gekommen und was begeistert dich besonders daran?

2009/2010 hatte ich es endlich geschafft Mama und Papa so doll zu nerven, dass sie mich endlich an einen Kite gehängt haben. Da ich damals zu leicht für die Kiteschulen war, haben Mama und Papa, beide selber begeisterte Wassersportler, mir ein paar Privatstunden gegeben und mich dann ziemlich schnell angefixt. 2012 Habe ich dann das erste Mal an den Deutschen Meisterschaften teilgenommen und mich in die Disziplin Freestyle verliebt. Ich liebe es über spiegelglattes Wasser zu heizen und dann sich ordentlich rauszupoppen. Des Weiteren liebe ich die Atmosphäre unter Wassersportlern. Man taucht in eine völlig andere Welt ein, sobald man sich am Strand befindet.

Wenn du bei Petrus einen Wunsch frei hättest: Welche Bedingungen würdest du dir für eine perfekte Session bestellen?

Auf die Frage, wie meine Perfekte Kitesession aussehen würde, habe ich eine klare Antwort: Morgens schon in Boardshorts aufwachen, dann Barfuß an den Strand - bei 30 Grad und Sonne. Zügig meinen 11er Fuel aufpumpen bei Konstanten 18 Knoten und dann Die Lagune rocken! Das ganze geht natürlich aber auch mit sauberer 2m Welle und Sideshore Wind.

Social Media:

.