Momo Dudzinski

Jibber

„Wer rastet der rostet, wer sich verändert bleibt sich treu.“

Wie so viele Andere, kommt Monika aka Momo aus dem Snowboardsport an’s Waken. Vielleicht hat ihre Arbeit bei Sesitec dafür gesorgt, dass sie das Wakeboarden als Sommerausgleich für sich entdeckte. Aber das ist nur eine Vermutung. Dabei ist es nicht ganz geblieben, denn mittlerweile hämmert Momo mit lässigem Snowboardstyle über Handrails und Poolgaps am liebsten auf B-Level Systems.

Spezialität

Jibber

Geboren
1990 in Friedrichshafen

Wohnt in
Kempten

Wakeboarding seit
2010

Homespot
Turncable

SLINGSHOT Deutschland