Wake-Bindungen

Das Modelljahr 2019 bringt für unsere Boots eine signifikante Gewichtsreduktion. Dank neuer Alu-Schienen konnten wir satte 20 Prozent einsparen. Unsere innovativen „Gummy Straps“ bleiben natürlich bestehen. Diese Gummi-Riemen dehnen sich beim Schließen und ziehen sich danach fest um die Boots. Das K9 Montageset, das leichteste des Marktes, setzt auf M6-Schrauben und die Direct Connect Baseplates liefern immer noch die beste Mischung aus Flex und direktestem Boardgefühl.

GUMMY STRAPS mit farblich unterschiedlichen Sets

Endich, eine einfache und effektive Lösung für ein Problem, das Wakeboard Boots seit ihrem Aufkommen plagt. Slingshots „Gummy-Straps“ sind ein revolutionäres Verschlusssystem aus strapazierfähigem und hochfestem Thermoplastischem Polyurethan (TPU), womit die Boots gleichmäßig festgezurrt werden können. Kein Lockern mit der Zeit, kein Klett und kein mühsames Einstellen mehr. Die Gummi-Straps dehnen sich beim Schließen und ziehen sich danach fest um den Boot. Jedem Paar Boots liegen zwei Gummi-Riemen-Sets in unterschiedlichen Farben bei, die einfach ausgetauscht und beliebig kombiniert werden können.

DIRECT CONNECT Sohlen für Flex und Boardgefühl

Baseplates waren einmal. Slingshots „Direct Connect“-Sohlen liegen kaum auf dem Deck auf und schränken den Flex des Boards kaum ein. Dennoch besteht eine direkte Verbindung zum Deck, wodurch das Board unmittelbar auf jeden Ankant-Impuls des Fußes reagiert. Das erhöht sowohl das Boardgefühl als auch die -Kontrolle.

K9 Montagesystem

Auch 2018 hält Slingshot am K9 Montagesystem fest, das eine stabile Verbindung zum Board herstellt und verhindert, dass Ferse oder Zeh sich vom Deck lösen. Über die individuell einstellbare Befestigung kann der Stance exakt so eingestellt werden, wie du es willst. Die auf die Sohle geschraubte Leiste wird von einer unverwüstlichen Klemme auf das Board gepresst. Robuster und leichter geht es nicht!