Slingwing V.1

VON DEN ERFINDERN DES WINGSURFENS
Vor fast zehn Jahren hat Slingshot Designer und Innovateur Tony Logosz einen aufblasbaren Flügel mit einer Strut entwickelt, der ursprünglich für Down-Wind-Sessions mit dem SUP gedacht war. Heute, zehn Jahre später, bekommt der Slingwing durch den Foil-Boom seine ganz große Bühne.

GRÖSSEN: 4.2 m²

HÄNDLERSUCHE: blank Shops & Testcenter

Beschreibung

CHARAKTERISTIK

NEU für 2020! Der Slingwing verbindet Windsurfen mit Kitesurfen und natürlich mit dem berauschenden Gefühl des Fliegens. Kombiniert mit einem Foil, erhält man einen vollkommen neuen Sport, der geringste Materialanforderungen stellt, um die Faszination der Sportarten Windsurfen und Kitesurfen auf einer vollkommen neuen Plattform zu erleben. Wenn du gerade erst in die Welt des Wasser- und Windsports einsteigst, bietet dir der Slingwing eine leichtere und sicherere Option als die beiden Geschwistersportarten. Wenn du bereits ein erfahrener Windsport-Junkie bist, wird dir der Slingwing neue Horizonte eröffnen – und zwar in jeglicher Hinsicht!

KOMPAKT UND LEICHT

Der Slingwing erhält seine steife Struktur ähnlich wie ein Kite durch ein Luftkammersystem, das aufgepumpt wird. Er ist durch diese Konstruktion besonders leicht und kann wenn er entlüftet ist in einer kleinen Tasche verstaut werden. Kein Trapez, keine Leinen, keine Bar, kein Mast, kein Gabelbaum: Fahrspaß auf dem Wasser mit geringstem Materialaufwand! Entwickelt wurde er, um mit einem Foilboard oder einem SUP-Board verwendet zu werden. Aber auch mit einem Snowboard auf Schnee, oder einem Skateboard auf Asphalt wird der Slingwing zu einem Spaßgaranten.

DARUM WIRST DU DEN SLINGWING LIEBEN!

Die Kraft des Windes zu nutzen, um sich über das Wasser (oder Land) ziehen zu lassen birgt einen Kick mit Suchtgarantie. Der Slingwing sorgt dabei für ein vollkommen neues Gefühl von Freiheit. Im Gegensatz zum Kitesurfen oder Windsurfen werden nur der Wing und ein Board benötigt. Selbst wenn du keine große Erfahrung mitbringst, ist die Einstiegsschwelle gering. Stelle dich auf dein Board, ziehe den Slingwing im richtigen Winkel zum Wind zum Körper heran und ab geht die Post! Der Sicherheitsaspekt ist bei dieser Sportart ausgeprägter als beim Kite- oder Windsurfen. Sollte die Zugkraft zu stark werden, streckst du einfach den hinteren Arm aus, oder löst die hintere Hand vollständig vom Wing. Binnen Bruchteilen von Sekunden ist die Zugkraft eliminiert.

FÜR WEN EIGNET SICH DER SLINGWING?

Einer der schönsten Aspekte an diesem Sportgerät ist seine einfache und sichere Nutzungsmöglichkeit. Rudimentäre Board- oder Foilskills sowie Kenntnisse über den Wind reichen aus, um mit dem Slingwing loszulegen. In Kombination mit einem Foil ist der Kraftaufwand um den Slingwing zu halten minimal. Auf dem SUP- dem Snow- oder Skateboard ist er ebenfalls gering, fällt durch den gesteigerten Widerstand bei der Fahrt allerdings höher aus als mit dem Foilboard.

FEATURES

SLINGSHOT SLINGWING V.1

1 | BOMBPROOF SLINGSHOT CONSTRUCTION

In Sachen Verarbeitung hat Slingshot den Begriff „Surf Tough“ geprägt. Dahinter verbirgt sich das Qualitätsversprechen extrem stabile und langlebige Wings zu bauen, die jeden noch so harten Spülgang im Shorebreak überstehen.

2 | REFLEX INFLATABLE TRAILING EDGE DESIGN

Das einzigartige Design des Slingwing basiert nicht zuletzt auf der aufblasbaren Abströmkante. Im Gegensatz zu Wings mit lediglich einer aufblasbaren Anströmkante verfügt der Slingwing über eine sehr steife Segelstruktur, was sich in Form von gesteigerter Performance und einer besseren Rückmeldung niederschlägt. Zudem unterbindet dieses Feature lästiges Flattern des Segels.

3 | POWER GRIP Y HANDLE LAYOUT

Vielfältige Griffpositionen entlang der Leading Edge und der Center Strut ermöglichen es dir, deine Hände stets optimal zu platzieren, um das Maximum an Performance aus dem Slingwing herauszukitzeln und eine absolut präzise Steuerung zu erhalten.

4 | WIDE BOY MONO STRUT

Die Center Strut des Slingwing ist bewusst mit einem großen Durchmesser versehen, da die Hebelwirkung entlang der Mittelachse für den Fahrer so besser ausfällt. Die Folge: eine leichtere und effektivere Kontrolle des Flügels.

5 | BUDDY WINDOWS

Das Sichtfenster im Mittelteil ermöglicht dir dein Umfeld auch dann im Blick zu behalten, wenn der Wing nicht über dem Kopf, sondern direkt vor dem Körper gehalten wird.

6 | SKATE SCUFF TOUGH STRIPS

Dieses Detail spielt insbesondere für all jene eine entscheidende Rolle, die den Slingwing auf dem Skate- oder Snowboard einsetzen wollen. In den Tipbereichen ist die Strut mit extra abriebfesten Patches versehen, damit es nicht zu gravierenden Schäden kommt, wenn der Wing über den Boden geschliffen wird.

7 | HIGH PRESSURE VALVES

Für maximalen Luftdruck in der Reflex Trailing Edge.

8 | 30 PIECE CONSTANT CURVE LEADING EDGE

Die Leading Edge ist stark segmentiert, um einen präzisen Shape und hohe Steifigkeit zu erzielen.

9 | ONE PUMP

Der Slingwing ist mit dem selben hochwertigen One-Pump-System ausgestattet wie die Kites von Slingshot. So kommst du schnell aufs Wasser, wenn am Spot Fünf-Sterne-Bedingungen herrschen.

10 | LEADING EDGE SURF HANDLES

Die großflächig verteilten Griffe bieten optimalen Halt und ermöglichen es dir den Slingwing immer an der genau richtigen Position für deine Manöver zu platzieren.

11 | SPLIT STRUT

Durch die seitliche Verbindung von Tuch und Strut wird eine definierte Profilgebung erzielt. Das bedeutet minimale Verformungen des Wings in böigen Bedingungen oder unter schweren Zuglasten, sowie eine gleichmäßigere Kraftabgabe.

EINSATZBEREICH

TECH SPECS

Größe               4.2qm
Spannweite    3.38m

LIEFERUMFANG

Das befindet sich im Lieferumfang des Slingwing:

PRODUKTTESTS

SLINGSHOT SLINGWING V.1
Hier findet ihr eine Übersicht der Produkttests.

Artikelnummer: 120741042 Kategorie: